Kategorien

Beiträge nach Datum

Tag 1 – Baubeginn Keller

WurzelstockAuf dem Grundstück sind über Jahre hinweg eine Menge Bäume und Sträucher gewuchert, von einigen sind nur mehr die Stümpfe da und die müssen als erstes weg. Kaum vorstellbar, was sich da so unter der Erde alles verbirgt.

Wurzeln von denen man nur erahnen kann, zu welchem Baum oder Strauch sie gehören, Wurzelstöcke die schon von Erde bedeckt waren – echt spannend.

Kaum zu glauben, was so ein Bagger in kurzer Zeit alles bewegt, dafür hätte man früher Jahre 😉 gebraucht.

Echt spannend war auch die Suche der Stromleitung, die schlauerweise schon vor Jahren quer über’s Grundstück verlegt wurde. Laut Verlegeplan (den hatte ich schon vorher per Email vom E-Werk angefordert) hätte die Leitung genau an der Grundstücksgrenze verlaufen sollen, es war halt damals anscheinend bequemer quer über den Grund zu graben.

Wie das Glück und der Zufall so wollten, bin ich beim händischen Graben einer Stichleitung vom Gartenhaus weg, auf so komische 😉 gelbe Deckel gestoßen. Da hab ich sicherheitshalber unseren zuständigen Stromlieferanten (www.feistritzwerke.at) kontaktiert, der sich gleich sehr kooperativ gezeigt hat. Kaum vorstellbar was passieren hätte können, wenn der Bagger die Leitung beim Kellergraben „gefunden“ hätte.

Die Lage der Leitung wurde gescannt und die Kosten der Umverlegung werden übernommen. Auch der vereinbarte Termin zwecks Leitungsverlegung wurde exakt eingehalten.

Der Bagger hat die alte Leitung vorsichtig herausgekratzt, die endgültige Freilegung musste aber händisch erfolgen – eine echte Knochenarbeit, da die Leitung ziemlich wellenförmig verlegt wurde.

1 comment to Tag 1 – Baubeginn Keller

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>